Hüttenwanderung 2018 

Bei traumhaft spätsommerlichem Wetter konnten sich 19 Teilnehmer über die von R. Mayr und A. Starzer bestens organisierte Wanderung des ÖAMTC-Zweigverein Amstetten erfreuen.

Eine etwas längere Fahrt von Amstetten zum Hengstpass -im Nationalpark der OÖ. Kalklalpen- führte uns zur Puglalm, betreut von Anneliese u. Jürgen von denen wir mit hausgemachten Mehlspeisen und Kaffee herzlichst empfangen wurden. Danach führte die Wanderung zur Laussabaueralm wo wir mit „Hintergrundmusik“ und kulinarischen Speisen von Sieglinde und ihrem Team, die Mittagsrast ausführlich genießen konnten. Gestärkt und frohen Mutes spazierten wir den schattigen Rückweg entlang des Rotkreuzbaches, wieder zur Puglalm am Fuße der Kampermauer.

Nicht nur die gemütliche Wanderung, begleitet von saftig grünen Wiesen und schroffen Felswänden, sondern auch die Bewirtung mit köstlichem Strudel und „gebackenen Mäusen“, wird noch lange in Erinnerung bleiben.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ÖAMTC ZV-Amstetten --- Fotos, Grafik und Design by MaFPics.at