Oben Ohne  Cabrio 12.Juli

49 Teilnehmer, in 26 sehenswerten Cabrios, freuten sich über das herrliche „Frühlingswetter“ und die teils unbekannte Strecke ins Mohndorf und den verkehrsarmen Straßen im Waldviertel.

 

Die Fahrt führte vom ÖAMTC-Stützpunkt Amstetten über Grein, Sarmingstein, St. Oswald, Ysper, Laimbach, Ottenschlag -entlang blühender Mohnfelder- nach Armschlag zum gemeinsamen Mittagessen.

Gestärkt, mit kulinarischen „Mohn- Schmankerln“ des bekannten Mohnwirtes Neuwiesinger, folgte ein Besuch in die Whisky-Erlebniswelt in Roggenreith. Nach einer Kaffepause und Einkauf so mancher Whiskyspezialitäten, führte die Fahrt weiter entlang des Ostrong nach Maria Taferl. 

Schöne Aussicht in das Donautal bis weit hin über den Ötscher, bescherte ein kleiner Rundgang mit Eis-Pause in Maria Taferl.

Der letzte Abschnitt der geplanten Cabrio-Ausfahrt führte über Marbach zur Donaubrücke, dann entlang dem Donauufer nach Freyenstein und weiter über Hainstetten nach Viehdorf zum Clubheim des ÖAMTC-ZV-Amstetten in Berging, wo der Abschluss stattfand. Nach der Verteilung einiger Werbegeschenke und so manchem „fachlichen“ Gespräch, ging die bestens organisierte Veranstaltung in einen gemütlichen Abend über.

Der ganze Tag, begleitet von interessanten Wolkenspielen, herrlicher Aussichten, war mit Hilfe der guten Organisation, der disziplinierten Teilnehmer und der problemlosen Abwicklung ein tolles Erlebnis.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ÖAMTC ZV-Amstetten --- Fotos, Grafik und Design by MaFPics.at