Moped 2022

 

Der ÖAMTC-Zweigverein Amstetten, organisierte wieder eine 50 CCM-(MOFA) Ausfahrt im Mostviertel.

15 jüngere und „junggebliebene“ Mofa-Fahrer, kräftig unterstützt von den „Stanglpuch-Freunden-Sonntagberg“, genossen bei kühlem Sommerwetter die abwechslungsreiche Fahrt durch das schöne Mostviertel. Die Fahrt führte vom ÖAMTC-Stützpunkt Amstetten über Mauer, Gunnersdorf, Kalsing nach Kematen zu „Rollis Tschecherl“, (wo sich die „Sonntagberger“ Stangl-Puch-Freunde dazugesellten) über Gleiß, Biberbach und Seitenstetten zum GH. Laziland in St. Peter. Kulinarisch verwöhnt, ging es Nachmittag auf der Voralpenstraße über St. Peter und nach St. Michael zum Fotostopp am Voralpenblick. Danach ging die Rundfahrt über St. Georgen (a. Bruckbach), Faßberg, Oismühle, Gleiß, zurück zu „Rollis Tschecherl“. Nach einer kurzen Rast fuhren die „Sonntagberger“ nach Hause und wir (4 „Amstettener“) über Kröllendorf und Winklarn nach Amstetten. Gesamt ca. 85 km

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© ÖAMTC ZV-Amstetten --- Fotos, Grafik und Design by MaFPics.at